Deutschen Trailer zu »Love, Chunibyo & Other Delussions! Take on Me« veröffentlicht

Ende Februar ist es soweit: Am 26. Februar 2019 präsentiert KAZÉ Anime den Film Love, Chunibyo & Other Delussions! Take on Me im Rahmen der KAZÉ Anime Nights 2019 in deutschen und österreichischen Kinos. Passend dazu hat man gut einen Monat vorher den deutschen Trailer zum Film veröffentlicht (siehe unten). Alle teilnehmenden Kinos findet ihr auf der zweiten Seite dieses Beitrags aufgelistet.

Love, Chunibyo & Other Delussions! Take on Me entstand erneut im Studio Kyoto Animation unter der Regie von Tatsuya Ishihara, der diese Rolle bereits bei den beiden Staffeln der Anime-Serie übernahm. Jukki Hanada war wieder für das Skript verantwortlich, während Kazumi Ikeda als Charakterdesigner zurückkehrte.

Beide Staffeln der Anime-Serie erschienen bereits hierzulande auf DVD und Blu-ray durch das Anime-Label KAZÈ Anime.


Darum geht es in Love, Chunibyo & Other Delussions!:

Yuuta Togashi litt, während er in der Mittelstufe war, an Chuunibyou. Dieser Begriff ist auch unter der Bezeichnung Middleschool 2nd Year Syndrome bekannt und beschreibt ein 14‐jähriges Kind, das sich übertrieben wie ein Anime‐Held einer Fantasy‐Welt verhält.
Nach seinem Abschluss ließ er dies hinter sich, erinnert sich nur peinlich an diese Vergangenheit.

Auf der neuen Schule lief anfangs alles glatt — bis sich Trauriges ereignete. Es bringt Yuuta dazu, einen Vertrag mit Rikka Takanashi abzuschließen. Sein Leben wird fortan vollkommen auf den Kopf gestellt… (Quelle: aniSearch.de)


Quelle:  KAZÉ Anime 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.