Frühlingseason auf Anime on Demand – Teil 2

Vor einigen Tagen haben wir im Beitrag »Frühlingseason auf Anime on Demand – Teil 1« schon über die ersten Titel der Frühlingsseason auf Anime on Demand berichtet (hier). Heute berichten wir noch über die restlichen Titel, die aktuell oder zu einem späteren Zeitpunkt auf Anime on Demand im Simulcast laufen.

Die letzten zwei Titel, die Anime on Demand vor einigen Tagen bekanntgegeben hat, sind zum einen die vierte Staffel der beliebten Ecchie-Action-Anime-Serie »Highschool DxD«, »Highschool DxD: Hero«. Zum anderen bietet der Video-on-Demand-Anbieter in dieser Season eine ganze Ladung Drama, Ecchie und Horror in der Anime-Serie »Doreiku The Animation«.


Highschool DxD Hero

Rias Gremory, die verführerischste Dämonin der Anime-Geschichte, ist zurück, und damit auch ihr ebenso einsatzfreudiger wie lüsterner Untergebener Issei Hyodo. Dieser arbeitet nach wie vor fleißig an seiner Karriere als Haremskönig, ganz zum Ärger seiner Herrin Rias, die ihren Schützling ganz für sich will. So bleibt der Okkultismus-Club an Isseis Schule weiterhin Ausgangspunkt für allerhand frontlastige Scharmützel. Doch im Kampf zwischen Drachen, Dämonen und gefallenen Engeln droht schon bald neue Gefahr für Issei und seine Kameradinnen …

Highschool DxD erstrahlt in seiner vierten Staffel Highschool DxD HERO in ganz neuem Glanz: Für die neue Staffel wechselt der Ecchi-Hit von Studio TNK zum Animationsstudio Passione (Citrus). Regie führen nun Toru Kitahata (Hinako Note) und Yoshifumi Sueda (Rail Wars!). Für das modernisierte Character Design zeichnet sich diesmal Makoto Uno (Love Hina) aus.

Highschool DxD HERO basiert wie seine Vorgänger auf einer Light Novel von Autor Ichiei Ishibumi und Illustrator Miyama-Zero. Die ersten drei Staffeln der Anime-Adaption von Highschool DxD sind bei KAZÉ Anime auf DVD und Blu-ray erschienen und sowohl auf Deutsch als auch in untertitelter Originalfassung bei uns im Stream verfügbar.


Doreiku The Animation

Ein SCM (Slave Control Method) ist ein kleines Gerät, doch mit so viel Macht. Wer ein SCM sein Eigen nennt, kann gegen andere Besitzer im Kampf antreten – und der Verlierer wird zum Sklaven des Gewinners. Widerstand? Zwecklos! Der Sklave kann sich gegen keinen Befehl seines Masters wehren. Neid, Eifersucht, Langeweile, Rache: Verschiedene Gründe treiben die Menschen dazu, bei diesem „Spiel“ mitzumachen. 24 Personen werden durch ihr SCM die tiefsten Abgründe der menschlichen Seele kennenlernen …

Der mitreißende Psycho-Thriller Doreiku The Animation basiert auf dem Manga SCM – Meine 23 Sklaven von Shinichi Okada (Story) und Hiroto Ooishi (Zeichnungen), der auf Deutsch bei Panini Manga erschienen ist. Die Animationen stammen aus den Studios TNK (Daimidaler, Highschool DxD) und Zero-G (DIVE!!, Grand Blue). Regie führt Ryoichi Kuraya (Tsugumomo).

Quelle: KAZÉ Anime, Anime on Demand

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.