KAZÉ Anime veröffentlicht »Citrus«

Wie kürzlich bekanntgegeben, hat sich KAZÉ Anime die Rechte für die Home-Entertainment-Auswertung von 27 Titeln aus dem Lizenzkatalog des Streaming-Anbieters Crunchyroll gesichert (wir berichteten). Heute gab man weitere Titel bekannt – unter anderem die zwölfteilige Anime-Serie Citrus.

Citrus erscheint hierzulande mit deutscher und japanischer Sprachausgabe auf DVD und Blu-ray. Weitere Details zur Home-Video-Veröffentlichung sind bislang nicht bekannt.

Das Liebesdrama, das auf dem gleichnamigen Manga von Saburouta (auf Deutsch bei Tokyopop) basiert, wurde von Passione (Rokka -Braves of the Six Flowers-) unter der Regie von Takeo Takahashi (Spice & Wolf, Yosuga no Sora) umgesetzt. Ausgestrahlt wurde die Anime-Serie von Januar bis März 2018 im japanischen TV und Crunchyroll präsentierte Citrus in der Originalfassung mit japanischen Untertiteln im Simulcast.


DARUM GEHT ES IN Citrus:

Lebenslustig, fröhlich und immer auf Männerjagd, das ist Yuzu! Als ihre Mutter erneut heiratet und sie deswegen die Schule wechseln muss, nimmt sie das zunächst als eine neue Gelegenheit wahr, ihre Fangfühler nach prachtvollen Exemplaren auszuwerfen. Doch leider hat Yuzu dabei einen entscheidenden Punkt übersehen: Sie geht von nun an auf eine reine Mädchenschule!
Dort legt sie sich auch gleich mit der wunderschönen, aber eiskalten Schülervertretungspräsidentin Mei an. Zu ihrem großen Entsetzen stellt sie am Abend fest, dass Mei ihre neue Stiefschwester ist – und sie sich auch noch ein Zimmer mit ihr teilen muss!


Quelle:  KAZÉ Anime

Bilder: ©Saburouta/Ichijinsha/CitrusProject

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.