»Mademoiselle Hanamura – Aufbruch zu modernen Zeiten« ab sofort bei Animax

Ab heute ist der erste Mademoiselle-Hanamura-Film, Mademoiselle Hanamura – Aufbruch zu modernen Zeiten, beim Video-on-Demand-Anbieter Animax auf Abruf bereit – somit ist es Abonnenten von Vodafone und Amazon-Prime-Mitgliedern mit dem Animax-Plus-Abo (hier zum Film auf Amazon) möglich, noch vor dem offiziellen DVD- und Blu-ray-Release den Film mit deutscher Sprachausgabe in HD anzusehen.

Hierzulande hat sich das in München ansässige Anime-Label peppermint anime die Lizenz der zweiteiligen Mademoiselle-Hanamura-Reihe gesichert und veröffentlicht den ersten Film am 28. September dieses Jahres auf DVD und Blu-ray. Für die deutsche Synchronisation wurde das Studio Stutt i/O Synchron Stuttgart beauftragt, bei dem Katharina von Daake die Dialogregie übernahm.


Darum geht es in Mademoiselle Hanamura – Aufbruch zu modernen Zeiten:

Die wilde Benio „Haikara-san“ Hanamura hat als junges Mädchen ihre Mutter verloren und wurde alleine von ihrem Vater, einem hochrangigen Offiziellen in der japanischen Armee, erzogen. Sie ist immer mit dabei, wenn es darum geht, mit den Traditionen der Gesellschaft im Japan des frühen 20. Jahrhunderts zu brechen. Als sie den jungen Soldaten Shinobu trifft, verfällt dieser dem Mädchen sofort..


Quelle:  Animax, peppermint anime

Teilen:
`

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.