»Pastel Memories« bei Anime on Demand im Simulcast

Der Video-on-Demand-Anbieter Anime on Demand gab heute bekannt, dass man sich die Lizenz an der kommenden Anime-Serie Pastel Memories gesichert hat und diese hierzulande mit deutschen Untertiteln im Simulcast zeigen wird. Die Anime-Serie wird in der kommenden Winter-Season laufen – der Start der Serie auf Anime on Demand ist für den 07. Januar 2019 geplant.

Das OFFIZIELLE Visual:

Pastel Memories basiert auf dem gleichnamigen Smartphone-Game und entsteht im Studio project No.9 (And You Thought There Is Never a Girl Online?, The Ryuo’s Work Is Never Done!) unter Regie von Yasuyuki Shinozaki.


Darum geht es in Pastel Memories:

Akihabara ist das Technologiezentrum Tokyos und die Pilgerstätte aller Otakus. Doch die Virus genannten, geheimnisvollen Kreaturen lassen nach und nach die Erinnerungen der Anime- und Manga-Fans an ihr geliebtes Hobby verblassen. Akihabara droht, zu einem langweiligen Business-Bezirk zu werden. Nun liegt es an zwölf Mädchen aus einem Maid-Café, den Virus mit ihren magischen Fähigkeiten entgegenzutreten…


Quelle:  Anime on Demand

 

Teilen:
`

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.