»Rascal Does Not Dream Of Bunny Girl Senpai« ab 03. Oktober auf WAKANIM

Heute gab der Video-on-Demand-Anbieter WAKANIM bekannt, dass man sich die Lizenz an der Serie Rascal Does Not Dream Of Bunny Girl Senpai gesichert hat und hierzulande im Simulcast (japanisch mit deutschen Untertitel) zeigen wird.

Die erste Episode von Rascal Does Not Dream Of Bunny Girl Senpai wird ab dem 03. Oktober für alle VIP-Zugänge und ab dem 10. Oktober dieses Jahres für die normalen Benutzer auf WAKANIM zur Verfügung stehen – eine Uhrzeit steht leider noch nicht fest.

Hier geht’s zur Serie

Adaptiert von der gleichnamigen Light Novel, geschrieben von Hajime Kamoshida und illustriert von Keiji Mizoguchi, erforscht Rascal Does Not Dream Of Bunny Girl Senpai die Themen Pubertät und Fantasie durch Charaktere, die unter dem mysteriösen „Pubertätssyndrom“ leiden. Was auf den ersten Blick wie ein klassischer Harem-Anime wirkt, stellt sich als dramatische Geschichte mit feinfühliger Storyentwicklung heraus, die auch auf die soziale Psychologie der Charaktere Wert legt. Mit Souichi Masui als Regisseur, Masahiro Kotani als Serienkomponist und Satomi Tamura als Charakterdesigner, hält die von Studio CloverWorks animierte Serie Rascal Does Not Dream Of Bunny Girl Senpai einige Überraschungen und große Emotionen für diese Herbstsaison bereit.

Quelle:  Wakanim

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.